Walk & Talk BW Psy_Sommer 2020.jpeg

Eine Einheit im Gehen mit allen Sinnen - das ist Walk & Talk. Im Gehen auf neue Gedanken kommen, das hat sich in den USA bereits in den vergangenen Jahrzehnten in Therapie und Coaching bewährt. Die Bewegung in der Natur, an der frischen Luft erleichtert es, sich aus starren Gedanken-Spiralen zu lösen.

Bei meinen Walk & Talk Einheiten gehen wir durch Wald, über Weinberge und Felder. Wir nutzen die Natur und die Wahrnehmung im Hier und Jetzt für das gemeinsame Arbeiten. Ihre aktuellen Themen bekommen dabei ausreichend Raum, so dass sich neue Perspektiven entwickeln können.

Ich biete Walk & Talk im Wiener Prater (1020 Wien) und im Weinviertel (Hochleithenwald/ 2120 Wolkersdorf) an. Ihre Themen, sanfte Bewegung und die Natur spielen dabei die wesentliche Rolle. 

Walk & Talk eignet sich sowohl für ausgewählte Einheiten eines längerfristigen Psychotherapie-Prozesses wie für einzelne Coaching-Stunden. Die Dauer des Walk & Talk legen wir vorab gemeinsam fest.
Die Natur lädt zu allen Jahreszeiten ein, sich auszuprobieren, zu entdecken und zu entwickeln.  


In Zeiten von Corona ermöglichen Einheiten im Freien eine gute Alternative zur Arbeit in der Praxis.

Sie erreichen mich unter 0699/ 110 10 408 oder via Kontaktformular.